26. März 2015

Prahao Valley Rumänien Pinot Noir 2011

| 0 Kommentare
Rewe, Test und Bewertung: Prahao Valley Rumänien Pinot Noir 2011Aus Rumänien kommen nicht nur blutsaugende Vampire sondern auch immer öfter Weine in die Regale der deutschen Supermärkte. Handelt es sich dabei um echte Bereicherungen oder saugen sie uns nur das Geld aus der Tasche?

GEKAUFT BEI: Rewe für € 3,79 €

GERUCH: Schon kurz nach dem Einschenken des Weins ins Glas verschwanden die Aromen, nur mit Mühe konnten wir noch ein wenig rote Beeren und Vanille erhaschen.

GESCHMACK: Auch im Mund ist der Wein alles andere als ein trockener Rotwein mit einem außergewöhnlichen Charakter, wie es vollmundig auf dem Etikett steht. Stattdessen ist der Wein sehr blass und vollkommen blutleer, Dracula lässt grüßen. Trinkfreude stellen wir uns zumindest anders vor.

GESAMTEINDRUCK: Dieser 2011er Rotwein aus der Rebsorte Pinot Noir hat definitiv seinen Zenit überschritten und sollte von allen Weinfreunden gemieden werden. An und für sich ein Unding, dass wir diesen Wein noch in einer Filiale von Rewe kaufen konnten. Wir werden in den kommenden Wochen schauen, ob wir einen jüngeren Jahrgang im Regal finden.

BEWERTUNG: Inakzeptables Preis-Genuss-Verhältnis [Note 6]

BEWERTET: März 2015

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+