22. Januar 2016

Riesling vom Big Bird - Bibo?

| 0 Kommentare
Heute stelle ich hier 2 Winzer vor, deren Weine (leider) nicht im Supermarkt zu finden sind. Leider, weil ich finde, dass jeder diese außergewöhnlichen Weine bequem und jederzeit kaufen können sollte. Gut, die Verkaufspreise sind nicht zwingend supermarktlike. Aber das ist zu verschmerzen, da die Weine jeden einzelnen Cent wert sind ...

Im Rheingau stellen Walter Bibo und Kai Runge Rieslinge her, die mich nicht nur aufgrund des Namens Bibo an die Sesamstraße erinnern. Vielmehr zaubern mir die Weine von diesen beiden Vollblutwinzern die Begeisterung ins Gesicht, die ich schon als Kind beim Verschlingen der Sesamstraße stets hatte. 

Genug der einleitenden Worte, es juckt mich in den Fingern sechs außergewöhnliche Rieslinge aus dem Rheingau vorzustellen, die ich gemeinsam mit einem Team von sechs Weinfreunden im Rahmen einer Blindprobe verkosten durfte. Und da ich permanent das Lied der Sesamstraße im Kopf hatte, schlug ich dem Team vor, jedem Wein einen Liedtitel zuzuordnen. Wenn Du mehr über die Winzer und die Weine erfahren magst, freue ich mich, wenn Du diesem Link zum vollständigen Artikel folgst. Du erfährst dann, warum wir uns für die nachstehenden Titel für die verkosteten Weine entschieden:

Frei nach Elvis Presley: You're the
Riesling in disguise ...
Frei nach Bobby McFerrin: Don't worry -
drink Bibo & Runge ...
Frei nach Guns 'n Roses: Knockin' on
rieslings's door ...
Frei nach Lee Hazlewood und Nancy Sinatra: Summer
Riesling Wine ...
Frei nach Eurythmics: Sweet Dreams (Are Made of This Riesling) ...
Frei nach The Killers: Change Your Riesling Mind ...


Tags : ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+