8. Oktober 2017

Edition Fritz Keller Riesling Baden 2016

| 0 Kommentare

Gute Supermarktweine? Tests und Bewertungen.

Bei Aldi Nord haben wieder die Feiertagsweine Einzug in die Filialen gefunden. Unter dem Namen Weinedition werden verschiedene Weine angeboten, die mit vermeintlich großen Namen die Kassen des Discounters füllen sollen. Neu im Angebot ist der 2016er Riesling aus der Edition Fritz Keller. Aldi Süd verkauft schon seit einigen Jahren erfolgreich und exklusiv einen Weiß- sowie einen Spätburgunder aus dieser Weinlinie. Wird der Riesling bei Aldi Nord auch ein Erfolg?

GEKAUFT BEI: Aldi Nord für € 4,99

GERUCH: Riecht verhalten (rebsortentypisch) nach Apfel, Aprikose und Trockenblumen.

GESCHMACK: Im Mund zunächst angenehm frisch und fruchtig. Jedoch sollte man den Wein nicht allzu viel im Mund verteilen, denn dann kommen extrem bittere Noten zum Vorschein, die auf angepresste Traubenkerne schließen lassen.

GESAMTEINDRUCK: Fritz Keller gilt als Tausendsassa unter den deutschen Winzern. Ihm gehört nicht nur das VDP-Weingut Franz Keller Schwarzer Adler, er steht mit seinem Namen unter anderem auch für die Edition Fritz Keller. Die Trauben für die Edition stammen von rund 450 Winzern, sprich: nicht von seinen eigenen prestigeträchtigen Lagen. Das wäre nicht weiter schlimm, aber leider stören die bitteren Noten die Trinkfreude arg. Wer jedoch auch zu intensives Verteilen des Weins im Mundraum verzichtet, könnte mit diesem Wein dennoch Spaß haben.

BEWERTUNG: Befriedigendes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 3]

100 PUNKTE-SYSTEM: 78/100 Punkte

BEWERTET: Oktober 2017

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+