15. November 2017

Bonnefois Côtes de Gascogne 2016

| 0 Kommentare

Guter Wein von Globus? Test und Bewertung.

Test und Bewertung französischer Weißwein von Globus
Die Côtes de Gascogne ist ein Anbaugebiet im Südwesten Frankreichs, in dem hauptsächlich weiße Landweine hergestellt werden. In deutschen Supermärkten ist dieses Anbaugebiet nicht häufig vertreten. Könnte das vielleicht daran liegen, dass die Weine aus dieser Region nicht  gut genug sind?
 
GEKAUFT BEI: Globus für € 4,49

GERUCH: Aus dem Glas strömt insbesondere das Aroma von Pink Grapefruit heraus. Zudem lassen sich Ananas, Mango und Pfirsich identifizieren.

GESCHMACK: Mit zwei Worten: tropische Fruchtbombe. Die leicht spritzige Säure erhöht das Trinkvergnügen und macht aus diesem Wein unkomplizierten Trinkspaß, der auch Weineinsteigern gefallen dürfte.

GESAMTEINDRUCK: Der 2016er Bonnefois ist eine Cuvée aus den Rebsorten Colombard und Ugni Blanc. Während die Colombard für die Fruchtigkeit sorgt, steuert die Ugni Blanc in erster Linie Säure bei. Freunde fruchtiger und unkomplizierter Weißweine sollten Ausschau nach diesem Wein halten.

BEWERTUNG: Sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 1]

100 PUNKTE-SYSTEM: 84/100 Punkte

BEWERTET: November 2017

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+