14. April 2014

Château d’Arsac Cru Bourgeois Margaux 2011

| 2 Kommentare
GEKAUFT BEI: Lidl für € 18,99 

GERUCH: Preiselbeeren, dunkle Beeren, florale Duftnoten (Blüten) 

GESCHMACK: Trocken und zugleich süß anmutende Fruchtnoten, die Gerbstoffe (Tannine) sind mild und gut eingebunden, sie verleihen dem Wein im Zusammenspiel mit der milden Säure eine mittlere (ausreichende bis befriedigende) Komplexität. 

GESAMTEINDRUCK: Ein netter Rotwein aus einem der renommiertesten Anbaugebiete von Bordeaux. Der Wein ist ein typischer Vertreter dieses Anbaugebiets und des Jahrgangs: 2011 gilt als eher mittelmäßig. In Anbetracht des schlechten Jahrgangs gelang dem Kellermeister ein akzeptabler Wein, der sich schon jetzt gut trinken und bis max. 2018/19 lagern lässt. Wer auf der Suche nach einem wirklich guten Bordeaux ist, muss diesen Wein nicht zwingend kaufen: Er ist eher etwas für Sammler von Weinen aus dem Anbaugebiet Margaux, die ihre Sammlung vervollständigen möchten.

BEWERTUNG: Ausreichendes Preis-Genuss-Verhältnis (3 von 6 Flaschen)

BEWERTET: April 2014

TIPP: Der Verkaufspreis ist alles andere als günstig! Daher erhielt er nur eine ausreichende Bewertung. Der Wein ist bei einem deutschen Online-Händler beispielsweise schon ab 15,20 € erhältlich. Ein Indiz dafür, dass Discounter nicht immer günstiger sind, wenn es um den Kauf guter Weine geht.


Tags : , , , ,

Kommentare:

  1. Gerade gesehen im Ausverkauf für 2,99€ bei Lidl 😎

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein krasser Preisverfall, wo hast Du den Wein gesehen? Ist es wohl nicht weit her mit Lidl's Slogan: einen guten Wein erkennt man einem guten Preis. 16 € sind ne klare Sprache!

    AntwortenLöschen

Google Reviews


Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+