14. April 2014

Yellow Tail Australien Shiraz 2012/2013

| 0 Kommentare
GEKAUFT BEI: Kaufland für € 4,99 sowie bei anderen Supermärkten 

GERUCH: Dunkle Beeren, Pflaume, erinnert an Rumtopf, Vanille, Gewürze – riecht deutlich alkoholisch 

GESCHMACK: Trocken, süß anmutende Fruchtaromen, weiche Gerbstoffe (Tannine), sehr würzig: Vanille, Nelke und Bittermandel. Wirkt insgesamt unausgeglichen und zu alkoholisch. Nach dem Schlucken verbleibt ein alkoholischer und bitterer (teils unangenehmer) Nachgeschmack (Abgang). 

GESAMTEINDRUCK: Dieser Wein spaltet die Geschmäcker. In manchen Foren wird von diesem Wein geschwärmt, andere Foren schreiben ihn gnadenlos schlecht. Unserer Meinung nach, ist der Wein maximal denjenigen zu empfehlen, die auf ruppige Weine mit deutlichen Gewürznoten stehen. 

BEWERTUNG: Mangelhaftes Preis-Genuss-Verhältnis (1 von 6 Flaschen)

BEWERTET: April 2014



Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+