20. April 2017

Gosch Fisch Wein - Spätburgunder Rosé - Baden 2015

| 0 Kommentare

Guter Wein aus Deutschland von Edeka?! Test und Bewertung.

Dieser Roséwein aus der Edelrebsorte Spätburgunder gehört zu den vier so genannten Fischweinen, die in Kooperation des Sylter Unternehmens "Gosch" und dem Badischen Winzerkeller gezielt über den Lebensmitteleinzelhandel vertrieben werden. 

Normalerweise bin ich direkt skeptisch, wenn Weine zu bestimmten Gerichten vermarktet werden. Ich denke da allein an all die Spargelweine, die für mich der größte Treppenwitz des Weinmarketings sind. 

Dieser feinfruchtige (Angabe auf dem Etikett) Rosé wird  übrigens zu würzigen Fischgerichten wie z.B. gebratenem Lachs empfohlen, wir verkosteten ihn jedoch ohne jegliches Beiwerk.
 
Zu kaufen bei: Edeka für € 5,99 (auch in anderen Supermärkten erhältlich - UVP € 5,99)

GERUCH: Nach einiger Zeit im Glas und der damit einhergehenden Erwärmung des Weins lassen sich Aromen von Erdbeere und Aprikose entdecken.

GESCHMACK: Der Wein ist nicht nur beim Schnuppern, sondern auch beim Schlucken zweifelsfrei fein fruchtig; auch wenn der Badische Winzerkeller nicht die Frucht bei der Angabe feinfruchtig im Sinn hatte. Die Bezeichnung "feinfruchtig" wird stellvertretend für die Geschmacksangabe "halbtrocken" genutzt. Allerdings wirkt der Wein keinesfalls eindeutig halbtrocken oder gar süß. Die gut eingebundene Säure lässt den Wein ausgewogen und saftig erscheinen.

GESAMTEINDRUCK: Uns gefiel gemeinsam, dass dieser Rosé die Rebsorte Spätburgunder eindeutig erkennen lässt. Die Kombination aus dem im Wein gelösten Zucker (Restsüße 9,4g/l) sowie der Gesamtsäure (6,3 g/l) führen zu einer guten Balance, so dass sowohl Freunde des trockenen Weingenusses als auch Weinfreunde, die es etwas süßer mögen, Spaß mit diesem Wein haben werden.

BEWERTUNG: Sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 2]

100 PUNKTE-SYSTEM: 82/100 Punkte

BEWERTET: April 2017

BITTE BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+