8. Oktober 2017

Aller Jahre wieder | Oder Feiertagsweine zum xten Mal

| 0 Kommentare
Die Tage werden kürzer, die Kassen der Discounter und Supermärkte sollen sich schneller füllen. Also schnell her mit den -ach- so besonderen Weinen zu den Feiertagen. Schließlich will man sich zum Fest selbst etwas Gutes gönnen, oder seine Liebsten und Freunde mit (vermeintlich) tollen Weinen verwöhnen.


Seit dem 5. Oktober kann sich der geneigte Weintrinker bei Aldi Nord wieder mit Weinen aus der sogenannten Weinedition entdecken. Wie in den vergangenen Jahren setzt der Discounter auf bekannte Namen. Allerdings weniger auf die Namen bekannter Winzer oder Weingüter, sondern auf klangvolle Namen von Rebsorten oder Anbaugebieten. Über Sinn und Unsinn dieses Angebot ließ ich mich schon in früheren Artikeln aus. Um es auf den Punkt zu bringen: Finger weg von Weinen, die nur mit dem Namen Chateauneuf-du-Pape oder Barolo punkten wollen. Genausogut kannst Du die 9,99 € - die für diese "Mogelpackungen" verlang werden - direkt in den Ausguss schmeiße. So ersparst Du Dir nicht nur den Weg zum Discounter, sondern ersparst Dir auch den Verdruss einen bescheidenen Wein gekauft zu haben, der eh am besten in den Ausguss gehört ...

Wo Schatten ist, das ist auch Licht - zumindest in der Theorie

Im vergangenen Jahr wusste zumindest der spanische Vertreter aus dem Anbaugebiet Rioja zu punkten. Daher haben wir den 2009er Epulum direkt verkostet und berichten ausführlich, ob die 6,99 € für diesen Wein erneut Trinkfreude bieten.

Bei Aldi Süd werden schon seit einigen Jahren ein Weißburgunder sowie ein Spätburgunder aus der Edition Fritz Keller erfolgreich angeboten. Die Kunden von Aldi Nord haben nun die Möglichkeit in der Weinedition einen badischen 2016er Riesling aus der Edition Fritz Keller zu kaufen. Auch diesen Wein haben wir direkt verkostet und stellen Dir unseren Eindruck von diesem Weißwein gern vor.
Tags : ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+