18. März 2014

Cimarosa Barrel Selection Reserva Privada Cabernet Sauvignon Chile 2012

| 2 Kommentare

GEKAUFT BEI: Lidl für € 3,99

GERUCH: Schwarze Johannisbeere, frisch asphaltierte Straße

GESCHMACK: Ich trinke flüssige Johannisbeermarmelade, aromatisiert mit Espresso und Eukalyptus. Krass!

GESAMTEINDRUCK: Chilenischer Rotwein, bei dem ich nicht umhin komme, zumindest das Etikett zu loben. Da hat die Marketingabteilung ganz tief in die Trickkiste gegriffen. Stylische Grautöne, blaue Schrift und das Ganze flankiert von einer Landschaft, die eher an den Grand Canyon als an Chile denken lässt. Dazu wird mit vermeintlich positiv besetzten Begriffen, wie „Barrel Selection“, „Unique“, „Breathtaking Landscape“ und „Reserva Privada“ nur so um sich geworfen.

Ein weniger gut informierter Kunde lässt sich davon sicher beeindrucken und legt den Wein in seinen Warenkorb. Zu blöd, dass dieser Wein weder atemberaubend noch einzigartig ist. Wäre ich zynisch, würde ich schreiben: das ist ein echter Dosenöffner-Wein; mit solch einem Tropfen versuchen pubertierende Jünglinge zu imponieren und bei ihrer Angebeteten zum „ersten Schuss“ zu kommen …

BEWERTUNG: Mangelhaftes Preis-Genuss-Verhältnis (1 von 6 Flaschen)

BEWERTET: März 2014

HINTERGRUNDINFORMATION: Wer verbirgt sich hinter Cimarosa?

Tags : , , ,

Kommentare:

  1. Ich habe dieen Wein geschenkt bekommen und rechnete mit dem schlimmsten. Der Wein war, obwohl nicht dekantiert wirklich gut und wenn ich jetzt den Preis sehe erst recht.Richtige Temperatur, länger geruht Er braucht aber ein richtig grosses Glas !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hayda,

      wieder ein Indiz dafür, wie unterschiedlich Weine empfunden werden. Werge gern mal einen neuen Jahrgang verkosten und hoffen, dass ich Deine Begeisterung für diesen Wein zukünftig teilen kann.

      Löschen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+