31. Juli 2014

Château Reysson Cru Bourgeois Haut Médoc 2010

| 0 Kommentare
GEKAUFT BEI: REWE für € 9,99

GERUCH: Deutliche und schöne Aromen von Cassis (schwarzer Johannisbeere), Pflaume, Mokka und Lakritz. 

GESCHMACK: Die zu riechenden Aromen setzen sich im Mund fort, die angenehme Säure sowie gut eingebundenen und kräftigen Gerbstoffe (Tannine) geben dem Wein ein sehr vollmundiges Mundgefühl. Im Nachgeschmack (Abgang) erscheint er recht alkoholreich und den sensibleren Verkostungsmitgliedern ein wenig bitter, ohne unangenehm zu sein. 

GESAMTEINDRUCK: Dieser Rotwein macht eine Menge Spaß fürs Geld und dürfte sich auch eignen, um ihn für weitere fünf Jahre zu lagern. Mir persönlich erscheint der Wein ein wenig überreif geerntet worden zu sein, aber den anderen Mitgliedern gefiel genau diese Aromatik. 

BEWERTUNG: Sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis (5 von 6 Flaschen)

BEWERTET: Juli 2014


Tags : , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google Reviews


Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+