23. April 2015

Mezquiriz Tempranillo La Mancha 2013

| 0 Kommentare
Lidl - Test uind Bewertung spanischer Rotwein
Die Sonne geht auf dem Etikett über dem (für deutsche Zungen eher schwierig auszusprechenden Weinnamen) Mezquiriz aus dem Anbaugebiet La Mancha auf. Wird sich auch unsere Miene aufhellen, wenn wir diesen Wein verkosten? 

ERHÄLTLICH BEI: Lidl für € 2,19

GERUCH: Der Wein riecht deutlich nach dem Saft von eingelegten Sauerkirschen, einige unserer Verkostungsgruppe meinten zudem den Duft von Veilchen zu erkennen.

GESCHMACK: Der Duft setzt sich im Geschmack eindeutig fort – Sauerkirschensaft pur – allerdings irgendwie wässrig und recht säurebetont.

GESAMTEINDRUCK: Wenn Du den Wein ganz schnell austrinkst, kannst Du mit dem Wein ein wenig Trinkfreude haben. Wer den Wein jedoch über einen Zeitraum von 3 Tagen konsumiert (laut Rückenetikett machbar), wird ganz schnell die Lust an diesem Wein verlieren. Wir verloren die Lust schon deutlich schneller; mit jeder Minute im Glas verschwanden die fruchtigen Aromen schneller als es einem Weinfreund lieb sein kann.

BEWERTUNG: Mangelhaftes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 5]

BEWERTET: April 2015

HINTERGRUNDINFO: Hinter dem Namen Mezquriz steht kein kleines schnuckeliges Weingut sondern der nach eigenen Angaben weltgrößte Weinabfülller Vineris GmbH. Kunden von Lidl finden von diesem Unternehmen auch Weine, die unter dem Namen Cimarosa auf ahnungslose Kehlen lauern.
Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+