19. Juni 2015

Solun Nero d'Avola Sizilien 2013

| 0 Kommentare
Solun Nero d'Avola Sizilien 2013 Weine aus der sizilianischen Rebsorte Nero d'Avola erfreuen sich bei deutschen Kehlen steigernder Beliebtheit. Hat auch dieser rote Sizilianer das Zeug zu einem Gaumenschmeichler oder sollten wir der Flasche, nach feinster sizilianischer Familientradition, lieber mit einem Betonklotz an den Füßen, das Tauchen beibringen?

GEKAUFT BEI: Globus für € 2,99

GERUCH: Der Wein riecht angenehm fruchtig nach Waldbeeren und Kirsche, abgerundet mit feinen Aromen von Küchenkräutern.

GESCHMACK: Der Duft setzt sich im Geschmack eindeutig fort, die fein eingewobenen Gerbstoffe (Tannine) geben dem Wein im Zusammenspiel mit der milden Säure einen mittelschweres Mundgefühl. Mit einem einfachen Wort: lecker.

GESAMTEINDRUCK: Um es kurz zu machen: Du magst italienische Rotweine und möchtest für "kleines Geld" einen tollen Wein kaufen? Worauf wartest Du noch? Kaufen und trinken. :)

BEWERTUNG: Sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 1]

BEWERTET: Juni 2015

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+