30. Oktober 2015

Bellingham Big Oak Red 2013

| 0 Kommentare
Bellingham Big Oak Red 2013 Manchmal stehe ich vor einem Weinregal und weiß,  dass ich einen Wein einfach kaufen muss, weil ich unterbewusst davon ausgehe, dass mir dieser Wein sicher gefallen wird. So war es auch in einem Sky-Supermarkt in Ahlbeck auf der Insel Usedom, als ich diesen südafrikanischen Rotwein entdeckte. (Kleiner Einschub: die Weinabteilung des Supermarkts ist ansprechend gestaltet und hat ein tolles Sortiment. Ehre, wem Ehre gebührt.) Nun blieb nur noch zu testen, ob mich mein unterbewusster Eindruck nicht enttäuscht hatte. 

GEKAUFT BEI: Sky-Supermarkt, Globus für € 4,99 (auch in vielen anderen Märkten erhältlich)

GERUCH: Der Wein riecht angenehm fruchtig und tief zugleich. Es dominieren eindeutig Aromen von dunklen Beeren (Waldbeeren) sowie von Schokolade und schwarzem Pfeffer.

GESCHMACK: Der Wein fließt weich und vollmundig zugleich über die Zunge und verführt direkt mit seinen fruchtigen Aromen, die an vollreife Sommerfrüchte denken lassen. Die fruchtigen Noten werden unterstützt von weichen Gerbstoffen (Tanninen), schokoladigen und rauchigen Anklängen (geröstetes Eichenholz). Der Wein hallt im Mund lang nach und verführt unentwegt dazu, einen weiteren Schluck zu genießen und sich unter den Eichenbaum auf dem Etikett zu wünschen.

GESAMTEINDRUCK: Mein unterbewusstes Gefühl hat mich glücklicherweise nicht getrogen. Dieser südafrikanische Rotwein (Shiraz und Cabernet Sauvignon) hat alles, was mein Verkostungsteam und ich von einem Rotwein in dieser Preisklasse wünschen, daher kann es nur ein Urteil geben: Herausragend.

BEWERTUNG: Herausragendes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 1*]

BEWERTET: Oktober 2015

Tags : , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+