13. November 2015

Nederburg Foundation Merlot Südafika 2014

| 0 Kommentare
Nederburg Foundation Merlot Südafika 2014
Die Weine der Kellerei Nederburg gehören nicht nur im Einzelhandel, sondern auch im Fachhandel bereits seit vielen Jahren nahezu zum festen Inventar. Die Weine erfreuen sich großer Beliebtheit, das ist Grund genug, diesen Rotwein der Einsteigerlinie "Foundation" aus der beliebten Rebsorte Merlot heute vorzustellen.

GEKAUFT BEI: Edeka für € 4,99 (auch in vielen anderen Märkten erhältlich)

GERUCH: Wer seine Nase ein wenig verweilen lässt, kann Aromen von Kirsche, Pflaume, Vanille und Mokka erschnuppern.

GESCHMACK: Schon mit dem ersten Schluck wird deutlich, dass es sich um einen Rotwein der Rebsorte Merlot handelt, die rebsortentypische Aromen werden von einer milden Säure sowie feinen Gerbstoffen (Tannine) gestützt. Der Wein sollte in jedem Fall "schnell" getrunken werden, wir stellten am zweiten Tag fest, dass die fruchtigen Aromen von einem Geschmack dominiert werden, der an rohes Fleisch (Rindfleisch) erinnert - das gefällt sicher nicht jedem.

GESAMTEINDRUCK: In den letzten beiden Jahren haben wir bereits viele reinsortige Rotweine aus der Rebsorte Merlot verkosten und bewerten dürfen. Einige Weine sind ähnlich billig/teuer zu haben. Im Vergleich mit diesen Weinen schneidet der Merlot von Nederburg für uns nur befriedigend ab. Alternativen kannst Du jederzeit in unserer Datenbank finden, oder Du gibst im Suchfeld den Begriff "Merlot" ein.

BEWERTUNG: Befriedigendes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 3]

BEWERTET: November 2015

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google Reviews


Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+