11. März 2016

Monte Plogar Gran Reserva Carinena 2009

| 0 Kommentare
Monte Plogar Gran Reserva Carinena 2009
Seit langer Zeit nahm ich bei Lidl wieder einen Wein aus dem Regal. Frage mich bitte nicht warum, aber irgendwie ziehen mich Weine, die mit einem goldfarbenen Drahtnetz (auf spanisch: Alambre) verziert sind, magisch an. Bleibt also abzuwarten, ob nicht nur das Netz, sondern auch der Wein magische Momente zu bescheren weiß.

GEKAUFT BEI: Lidl für € 2,99

GERUCH: Aromen von Pflaume (Backpflaume) sowie anderen roten Früchte drängen direkt in die Nase.

GESCHMACK: So vordergründig wie der Geruch ist auch der Geschmack. Die fruchtigen Aromen sind direkt präsent und erinnerten das Gros des Verkostungsteams an serh aufdringliche (künstliche) Aromen - wie in Bonbons. Das Mundgefühl ist weich und wird insbesondere Weinbeginnern gefallen.

GESAMTEINDRUCK: Prinzipiell gehen wir davon aus, dass dieser Rotwein seine Fans finden wird, da er duch seine weiche und fruchtige Charakteristik sponante Weinkäufer zufrieden stellen wird. Erfahrene Weinfreunde sollten sich den Kauf zweimal überlegen, da die sehr präsenten fruchtigen Aromen den Verdacht aufkommen lassen, dass bei diesem Wein im Weinkeller nachgeholfen wurde; um es höflich auszudrücken. Für Weinbeginner geben wir eine gute Bewertung, aufgrund der Bedenken hinsichtlich der Aromatik entschlossen wir uns insgesamt für eine ausreichende Bewertung.

BEWERTUNG: Ausreichendes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 4]

BEWERTET: März 2016

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+