31. März 2016

Weingut Schroth Asselheimer Grauer Burgunder Pfalz 2015

| 0 Kommentare
Weinfreunde.de (Rewe Wein online GmbH) - Test und Bewertung deutscher Weißwein Ein schwarz-weißes Etikett, das eine Weinfreundin meines Verkostungsteams eher an ein Bestattungsunternehmen denn an einen Winzer denken ließ. Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen für die Verkostung ...

GEKAUFT BEI: Weinfreunde.de (Rewe Online GmbH) für € 6,95

GERUCH: Zunächst riecht der Wein verhalten, offenbart nach einigen Minuten des Wartens Aromen die an tropische Früchte, Birne und Mandeln erinnern.

GESCHMACK: Ist das ein Grauer Burgunder (Grauburgunder) oder ein "verkleideter" Chardonnay, diese Frage stellen sich einige der teilnehmenden Weinfreunde. Vom Stil und der Aromatik her, glaubten einige jedenfalls, dass der vom Weingut ebenfalls erhältliche Chardonnay fälschlicherweise als Grauer Burgunder etikettiert wurde ...

GESAMTEINDRUCK: Wer die Aromatik und den eher säurearmen Stil eines Chardonnays mag, sollte diesen Wein bestellen und probieren. Wir gehen jedenfalls davon aus, dass der Wein unter dieser Prämisse schmecken wird.
Diejenigen Weinfreunde, die einen sortentypischen und eher säurebetonten, spritzigen Grauburgunder bevorzugen, könnten eventuell enttäuscht sein. Der Wein ist zweifelsohne ohne Fehl und Tadel; Begeisterungsstürme rief er hingegen nicht hervor ...

BEWERTUNG: Befriedigendes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 3]


BEWERTET: März 2016

Tags : , , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Köstlich & Konsorten


Wir sind Mitglied dieses tollen Projekts.

Rezeptebuch.com


Google Ranking




Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+