16. September 2016

Weingut Thomas Düringer Grauburgunder Baden 2015

| 0 Kommentare

Test und Bewertung
Als Inhaber des WeinmarketingKontors WMCS & Friends schaue ich bei allen Weinen auch stets auf die Ausstattung: Flasche, Korken und Etikett. Der Grauburgunder des jungen Winzers Thomas Düringer gefällt mir diesbezüglich gut. Nur hält der Inhalt auch, was die "Schale" verspricht?

GEKAUFT BEI: Weinfreunde.de für € 6,95

GERUCH: Heimische Früchte wie Apfel, Birne, Weinbergpfirsich und Nüsse übertüncht von einem dumpfen Rauchton.

GESCHMACK: Zweifellos als Grauburgunder zu erkennen, das ist aber auch schon alles, was wir zu diesem Wein zu sagen haben.

GESAMTEINDRUCK: Immer wieder verkosten wir Weine, die das Verkostungsteam in zwei Lager spaltet. In das Lager derjenigen, die einen Wein lobpreisen und in das Lager der Weinfreunde, die einen Wein absolut nicht mögen. Bei diesem Wein waren wir uns jedoch einig: Als Begleiter zu Grillgerichten oder anderen deftigen Speisen, könnte der Wein funktionieren. Aber solo getrunken, dominiert der dumpfe Rauchton zu sehr, als dass wir den Wein mit purer Trinkfreude genießen könnten.

BEWERTUNG: Ausreichendes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 2]

BEWERTET: September 2016

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google Reviews


Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+