23. April 2017

Gosch Fisch Wein - Cuvée Noir - Baden 2015

| 0 Kommentare

Guter Wein aus Deutschland von Edeka?! Test und Bewertung.


Test und Bewertung Wein (deutscher Rotwein) von Edeka
Ein roter Fischwein? Rotwein zu Fisch? Das widerspricht der landläufigen Meinung, dass zu Fisch Weißwein gehört. Wenn jedoch das renommierte Sylter Unternehmen "Gosch" gemeinsam mit dem Badischen Winzerkeller eine eigens entwickelte Cuvée (Mix aus verschiedenen Rotweinen) in die Läden bringt, solltest Du davon ausgehen dürfen, dass die wissen, was sie da tun. 

Diese Cuvée Noir wird zu kräftigen Fischgerichten mit Röstaromen wie z.B. gebratenem Thun- oder Schwertfisch empfohlen. Ich bot diesen Wein meiner Testcrew jedoch ohne fischige Begleitung an. Der Wein wurde so ausgeschenkt, dass die verkostenden Weinfreunde nicht sehen konnten, welchen Wein sie zu verkosten hatten.

Zu kaufen bei: Edeka für € 5,99 (auch in anderen Supermärkten erhältlich - UVP € 5,99)

GERUCH: Deutlicher Geruch nach roten Beeren und Kirschen.

GESCHMACK: Ich folgte der Empfehlung auf dem Etikett (bzw. der direkt auf die Flasche gedruckten Angabe) den Wein am besten zwischen 12 bis 16 Grad zu servieren. Mit dem Resultat, dass der Wein nicht sein volles Potenzial zeigen konnte. Stattdessen schmeckte er eher bitter und säurelastig. Nach einiger Zeit schmeckte er jedoch angenehm fruchtig und zauberte den Verkostern ein anerkennendes Lächeln auf die Lippen.
GESAMTEINDRUCK: Der Wein hat einen mittleren Körper, gut integrierte Gerbstoffe (Tannine) und eine stürtzende Säure, die nur bei zu kalter Serviertemperatur störend wirkt. Wir können ihn uns gut zu kräftigen Fischgerichten aber auch als Solisten in trauter Runde vorstellen. 

BEWERTUNG: Gutes Preis-Genuss-Verhältnis [Note 2]

100 PUNKTE-SYSTEM: 80/100 Punkte

BEWERTET: April 2017

BITTE BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Tags : , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Google Reviews


Wenn Dir diese Webseite gefällt, freue ich mich, wenn Du sie hier bewertest. Besten Dank im Voraus.



Folge mir in Google+